top of page

Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg i.Br.



Liebe Laufschuhhelden,




wir dachten, es ist mal an der Zeit Euch ein wenig darüber zu berichten, was Ihr mit Eurem Fleiß und Euren Kilometern eigentlich bewirkt.




Seit über 40 Jahren begleitet der Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg krebskranke Kinder und ihre Familien durch die schwerste Zeit ihres Lebens. In unserem Elternhaus fangen wir während der anstrengenden Krebstherapie die Sorgen und Nöte der Eltern auf und kümmern uns in unserer Spielstube „Regenbogen“ um die Geschwister der kleinen Patienten und Patientinnen.


Unser Sozialdienst, unsere Sozialpädagoginnen und natürlich auch unsere wunderbaren Hauswirtschafterinnen im Elternhaus setzen sich mit Leib und Seele für das Wohl unserer Familien ein. Sie haben immer ein offenes Ohr, helfen im Alltag, bereiten Frühstück zu, backen sensationelle Kuchen, dekorieren alles schön, halten unser „Zuhause auf Zeit“ sauber und ordentlich und haben immer das richtige Gespür dafür, wo sie gerade am meisten gebraucht werden. Manchmal kommt es einem fast so vor, als hätten sie magische Kräfte. Deshalb nennen wir sie auch oft liebevoll „unsere Elfen“.


All die Angebote für die Familien im Elternhaus, vom Frühstück, über die psychosoziale Versorgung bis hin zum Sozialfond werden aus Spenden finanziert. Wir unterstützen Familien, die wegen der Erkrankung ihres Kindes in finanzielle Nöte geraten direkt und unbürokratisch. Gleiches gilt für die Förderung der Krebsforschungsarbeit an der Uniklinik Freiburg und natürlich für unser aktuelles Herzensprojekt: Unseren Elternhaus-Bau neben der neuen Freiburger Kinderklinik. Mit 14 Mio Euro Baukosten ist es die größte finanzielle Herausforderung in der Geschichte des Fördervereins.



Ihr seht also, Euer Engagement wird dringend gebraucht, jeder Euro kommt direkt bei den betroffenen Familien an. Ihr tragt mit Euren Kilometern und Euren Spenden dazu bei, dass wir diese vielfältige und wertvolle Hilfe für hunderte Familien jedes Jahr leisten können.


Für Eure Spenden, vor allem aber auch dafür, dass Ihr unseren Verein und unsere Arbeit bekannt macht, sind wir Euch 117 Laufschuhhelden unendlich dankbar.


Ihr seid großartig, macht weiter so!


Sonnige und sportliche Grüße aus Freiburg,


Euer Team des





Freiburg, 05.05.2022




https://www.helfen-hilft.de/elternhaus-und-projekte/


8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page